Gesundheit durch natürliche Nahrung und die Vermeidung von Zusatzstoffen und Umweltgiften

Wie oft haben wir schon gehört „ernähre Dich gesund“, doch was ist eigentlich gesunde Ernährung?Wie oft haben wir schon gehört „ernähre Dich gesund“, doch was ist eigentlich gesunde Ernährung? Für die Einen ist es der reine Verzehr von Rohkost und Obst, für die Anderen ist es eine eiweißreiche Ernährung usw.
Selbst das Glas Rotwein am Abend soll ja gesund sein, sagt man.

Pauschal lässt sich die Frage, was gesunde Ernährung heißt, aber leider nicht beantworten. Vielmehr muss man hier einen individuellen Blick auf die Konstitution der jeweiligen Person werfen.

Ernährung heißt primär nicht den Hunger zu stillen, sondern dem Körper die nötigen Nährstoffe zuzuführen, damit dieser alle essentiellen Stoffwechselvorgänge ausführen kann.
Fehlen dem Körper diese Mikronährstoffe kommt es zwangsläufig zu Fehlfunktionen des Körpers und somit zur Entstehung von Krankheiten.

Es gibt 4 Gruppen von essenziellen Substanzen die unser Körper benötigt um gesund zu bleiben.

Führen wir unserem Körper diese Substanzen in ausreichender Menge und guter Qualität zu ist dies der Schlüssel zu einem gesunden Leben bis ins hohe Alter.

Das Geheimnis einer gesunden Ernährung liegt nicht in einem speziellen Lebensmittel, sondern vielmehr in dem Wissen darüber, was dem eigenen Organismus fehlt.Das Geheimnis einer gesunden Ernährung liegt nicht in einem speziellen Lebensmittel, sondern vielmehr in dem Wissen darüber, was dem eigenen Organismus fehlt. Es sind nicht die Lebensmittel als solche die gesund sind, sondern ihre Inhaltsstoffe. Eine Grundkenntnis über die wertvollen Inhaltsstoffe und Substanzen in Lebensmitteln ist daher unabdingbar, wenn man sich gesund ernähren möchte. Dass Bananen und Schokolade stimmungsaufhellend sind ist bekannt aber oft nicht das hierfür das Serotonin in diesen Lebensmitteln diese Wirkung hervorhebt.

Aber woher sollen wir wissen, ob und was uns speziell fehlt?
Um dies herauszufinden, empfiehlt sich z.B. eine Haardiagnostik, bei der man Mineralstoffmängel, bzw. Giftstoffbelastungen und Stoffwechselstörungen aufdecken kann.

Erst mit diesen Ergebnissen lässt sich eine individuelle und ausgewogene Ernährung zusammenstellen, um die fehlenden Mikronährstoffe zu ergänzen. Dieses führt zu einer Regenerierung der Stoffwechselprozesse und letztendlich zur allgemeinen Gesundung.

Der menschliche Darm und seine Gesundheit spielt eine erhebliche Rolle, wenn es darum geht gesund zu leben. Alles was wir essen wird im Magen-Darmtrakt aufgearbeitet und für den Körper verfügbar gemacht. Microorganismen, Enzyme etc. sind die fleißigen Soldaten die unsere Nahrung in ihre Bestandteile zerlegen und körpergerecht zur Verfügung stellen. Kommt es zur Störungen dieses Milieus führt das wiederum auch zu einem Nährstoffmangel und letztlich zu vielfältigen Erkrankungen.

Nahrung ist wie das Benzin und Öl beim Auto für unseren Körper. Führen wir diesem minderwertiges oder mangelndes zu kommt es zu Störungen.

Überlegen Sie sich doch bitte mal für sich was Sie Ihrem Körper an Nahrung so zumuten?
Überprüfen Sie mit den folgenden generellen Tipps wie gesund Sie sich ernähren.

Generelle Tipps zur Ernährung

  • achten Sie auf einen ausgewogenen Säure-Basen-Haushalt
  • versuchen Sie nur frische und nicht industriell gefertigte Lebensmittel zu verwendenversuchen Sie nur frische (evtl. tiefgekühlte) und nicht industriell gefertigte Lebensmittel zu verwenden
  • vermeiden Sie Lebensmittel mit Zusatzstoffen, wie Geschmacksverstärkern, Farbstoffen, künstlichen Aromen, etc.
  • vermeiden Sie Industriezucker oder Speisen, die stark gesüßt sind
  • ihr Essen sollte abwechslungsreich und nicht einseitig sein, probieren sie ruhig einmal etwas Neues aus
  • Nehmen Sie sich Zeit zum Essen und vermeiden Sie zu lange Essenspausen, die Heißhunger zur Folge haben. Mehrere kleine Mahlzeiten pro Tag sind sinnvoller und gesünder, als 2 bis 3 große Mahlzeiten.
  • Essen Sie nicht bis zum absoluten Völlegefühl, sondern versuchen Sie die Mahlzeit mit dem Gefühl, gerade mal eben so satt zu sein zu beenden. Die endgültige Sättigung tritt erst ca. 30 Minuten nach dem Essen ein.

Du bist was Du isst! Nach diesem Motto sollten Sie Ihre Nahrung auswählen.
Immer frisch und mit den für Sie richtigen Inhaltsstoffen.

Umweltgifte und Lebensmittelzusatzstoffe die uns krank machen

Stoffe die useren Körper auf Dauer schädigen und für eine vielzahl von Krankheitssymptomen verantwortlich sind.

  • Monosodium Glutamt (Geschmacksveerstärker auch Hefeextrakt)
  • Amalgam (Zahnfüllungen)
  • Reinigungsmittel
  • Lösungsmittel (z.B. Terpentin) in Farben, Lacken und Klebern
  • Gummihilfsstoffe (z.B. Vulkanisierungstoffe, Antioxidantien)
  • Latex
  • Industrieöle, Schmierstoffe, etc.
  • Weichmacher, Flammschutzmittel (z.B. Triphenylphosphat)
  • Nickel, Kobalt und Chrom (Schmuck, Münzen)
  • Nahrungsmittelzusatzstoffe (E - Nummern)

Körperfunktionen wieder normalisieren durch eine Heilfastenperiode

Mit 2 Heilfastenwochen pro Jahr bringen sie Ihre Körperfunktionen und Stoffwechselvorgänge wieder ins Lot.

Durch den Verzicht auf Nahrung hat der Körper wieder eine Chance seine natürliche Balance zu finden.
Falls Sie noch nie gefastet haben probieren Sie doch zuerst einmal eine leichte Variante des Heilfastens z.B. das Suppenfasten.

Informationen hierzu finden sie auf unsere Seite.

 

 

 
Heilfastenkur Zuhause!

heilfasten set hell sideWir schicken
Ihnen alles
was Sie dazu
benötigen.
Inklusive
Heilfastenplan.

Heilfasten Anleitung

Farb- und Stilberatung

stilvermgen-logo-transparent

Mit einer Farb- uns Stilberatung
machen Sie mehr aus sich.

Mit Selbstbewustsein zum Erfolg!

Neben eimem gesunden Körper
ist auch eine ansprechende äussere
Erscheinung im Alltag ausschlaggebend.
 

Besuchen Sie doch meine neue Seite,
um mehr darüber zu erfahren.

Ihre Kerstin Golla

www.stilvermoegen.de 

Entschlacken mit Basenpulver

basenpuler

Cellulite und überflüssige
Pfunde los werden mit
einer Entschlackungskur.
Jeden Tag einnehmen
und die Schlacken
schmelzen.

btn_zumShop

Besuchen Sie unseren Shop!

shopppingcartRund um das Thema
Gesundheit, Bücher,
Vitamine und
vielem mehr...

btn_zumShop

Fend Shui Beratung für Räume und Ihr Haus

 

Optimieren Sie den Energiefluß in Ihrem Zuhause.

 

www.fengshui-harmonielehre.de